2021-174-JBH pädagogische Mitarbeiter*in (m/w/d) im Projekt BO (Berufsorientierung)

Die Jugendbildung Hamburg gGmbH sucht motivierte und engagierte Menschen, die uns bei der Durchführung von berufsorientierenden Modulen für Hamburger Schüler*innen unterstützen, zum Teil auch digital.

In kleinen Gruppen bieten wir Schüler*innen von Klasse 8 bis Klasse 12 verschiedene Übungen und Projekte zur beruflichen Orientierung und zum Entdecken der eigenen Kompetenzen und Interessen an.

Nach intensiver Einarbeitung durch unsere erfahrenen Kolleg_innen unterstützen Sie die Schüler_innen bei der Suche nach Praktikumsplätzen oder helfen ihnen durch einfühlsame Anleitung von kleinen Assessment Centern und Rollenspielen bei der Überprüfung ihrer individuellen beruflichen Ziele und Vorstellungen. Besetzt werden sollen folgende Stellen:

Bis zu 4x 0,5 Stelle (19,25 Wochenstunden) oder 2x 1,0 Stelle (38,5 Wochenstunden) pädagogische Mitarbeiter*in (m/w/d) im Projekt BO (Berufsorientierung)

Unternehmensbeschreibung:
Seit 42 Jahren stehen wir im Dienst der Jugendbildung. Mit unserem vielfältigen Angebot unterstützen wir Jugendliche und junge Erwachsene darin, ihr eigenes Potential zu entfalten, damit sie ihr Selbstbewusstsein und ihre Kompetenzen ausbauen und stärken. Jugendbildung Hamburg ist staatlich anerkannter Träger der Jugendhilfe und AZAV-zertifizierter Bildungsträger. Weitere Infos finden sich unter: https://www.jugendbildung-hamburg.de

Das sollten Sie unbedingt mitbringen:

  • Motivation und Geduld
  • hohe Kommunikationsstärke und Einfühlungsvermögen
  • Spontanität und Flexibilität

Wir freuen uns über:

  • Erfahrungen im und Interesse am Umgang mit der Zielgruppe (Schüler Jahrgang 8 – 12/Alter 14 – 18 Jahre) sowie in Moderations- und Anleitungserfahrung
  • Kenntnisse der Hamburger Bildungslandschaft und des Hamburger Schulsystems
  • Kenntnisse des Ausbildungs- und Studiensystems in Deutschland

Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt. Auch als Mitarbeiter*in:

  • wir bieten ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • wir beteiligen uns an den Kosten Ihres HVV-Profi-Tickets
  • wir beteiligen uns an Ihrer Altersvorsorge und bieten zahlreiche Fortbildungsangebote
  • wir unterhalten eine Betriebskantine, bieten kostenfrei Obst und Mineralwasser
  • wir leben Toleranz, interdisziplinäres und unbürokratisches Arbeiten sowie flache Hierarchien

Wir freuen uns auf Inspiration und neue Impulse und nehmen unsere Mitarbeiter*innen wie sie sind:

Diversität ist unsere Stärke –  Individualität herzlich willkommen.

Weitere Infos finden Sie unter www.jugendbildung-hamburg.de und Instagram

Beginn: ab sofort. Diese Stellen sind zunächst befristet zu besetzen bis zum 31.07.2022.

Wir freuen uns auf Sie! Bitte reichen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Stellenkennung: "2021-174-JBH" und Ihres Arbeitszeitmodells, sowie Ihres Gehaltswunsches ein.


Jugendbildung Hamburg gGmbH
Wiesendamm 22d
22305 Hamburg
Kontaktdaten
Bereich Recruitment
49 40 219015502
bewerbung@sbb-gruppe.de